Webhelp baut non-profit Initiative zur weltweiten Unterstützung von Bildung und Inklusion weiter aus

Als Think Human Unternehmen fördert Webhelp eine inspirierende Unternehmenskultur, in der Webhelper ermutigt werden, einen Unterschied in der Welt zu bewirken. Die Bereiche Environmental, Social und Governance (ESG) waren schon immer ein wesentlicher Bestandteil der Webhelp-Identität, weshalb wir uns seit 2015 für die Unterstützung von globalen Wohltätigkeitsinitiativen einsetzen.

Im Verlauf der Jahre hat sich gezeigt, dass die große Diskrepanz beim Zugang zu Bildung oft erhebliche Auswirkungen auf das Leben der Menschen hat. Exklusion kann jeden treffen, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Herkunft, und schon eine Reihe unglücklicher Umstände, gepaart mit fehlender Unterstützung, kann dazu führen, dass Menschen den Anschluss verlieren.

Die Gründung der SHARED Foundation

Um dieser Herausforderung entgegenzutreten, gründete Webhelp 2015 die Stiftung SHARED (Solidarity, Humanitarian, Aid, Environment, Diversity) im Rahmen der Foundation of France. Die Mission von SHARED war es, die berufliche Integration und Beschäftigungsfähigkeit zu unterstützen, indem der Zugang zu allgemeiner Bildung und die Entwicklung digitaler Fähigkeiten gefördert wurde.

SHARED unterstützte lokale Organisationen in den Ländern, in denen Webhelp mit der der französischen Region tätig war. Im Jahr 2019 begannen Webhelper mit der Umsetzung von Initiativen zur Identifizierung lokaler Organisationen in jedem Land und eröffneten so die Möglichkeit für Mitarbeiter, an ehrenamtlichen Projekten teilzunehmen. Während der letzten fünf Jahre hat SHARED 15 Organisationen in acht Ländern unterstützt und damit mehr als 2.000 Menschen die Möglichkeit gegeben, Wissen und Fähigkeiten zu erwerben, die für den Eintritt in den lokalen Arbeitsmarkt notwendig sind.

Eine internationale Mission: Die Think Human Foundation

SHAREDs Erfolg in der französischsprachigen Region der Webhelp-Welt erlaubte es, sich eine bedeutendere Einflussnahme im Kampf gegen die Ungleichheit in den über 50 Ländern vorzustellen, in denen Webhelp mit Niederlassungen präsent ist.

Im Januar 2020 gründete Webhelp zusammen mit seinen Shareholdern und Olivier Duha, Mitbegründer und CEO der Gruppe, die Think Human Foundation, um diese Entwicklung weltweit zu fördern. Die Stiftung verfolgt die gleichen Ziele wie SHARED, jedoch mit einer weitaus umfassenderen Reichweite. Webhelper auf der ganzen Welt können unser „people-first“-Engagement vorantreiben, indem sie lokale Wohltätigkeitsinitiativen unterstützen, sei es durch finanziellen, zeitlichen oder fachlichen Support.

Olivier Duha, CEO und Mitbegründer von Webhelp, betont:

„Seit der Gründung der SHARED Foundation in Frankreich im Jahr 2015 ist es uns gelungen, die Initiative von Webhelp zu einer Institution mit globaler Reichweite auszubauen, die heute als Think Human Foundation bekannt ist. Wir bei Webhelp sind der festen Überzeugung, dass Bildung und Inklusion für die Lebensgestaltung eines Menschen unerlässlich sind. Und aus diesem Grund ist es unsere Mission, mehr Chancengleichheit zu fördern und voranzubringen, damit jeder seinen Platz in der Arbeitswelt findet,“

„Diese Foundation ist mehr als eine Wohltätigkeitsorganisation, denn unsere Webhelper widmen ihre Zeit der Zusammenarbeit mit lokalen Gemeinden, regionalen Netzwerken und nationalen Regierungen, um Menschen Chancen in der Berufswelt zu eröffnen. Wir sind sehr stolz darauf, dass diese globale Wohltätigkeitsinitiative die uneingeschränkte Unterstützung der weltweiten Webhelp-Familie genießt.“

Um mehr über die Think Human Foundation zu erfahren, besuchen Sie die Website thinkhumanfoundation.org.